Sitemap I Impressum

 

HNO OP Instrumente

 

HNO Untersuchungen

HNO Operationen

Spezielle Leistungen

HNO für Kinder

 

 

 

 

 

 

HNO CityPraxis Frankfurt / Leistungen / HNO Operationen

010 Banner 5 px

 

 

Nasenmuschelverkleinerung (Conchotomie)

 

 

HNO Operationen

 

 

> Durchführung von Operationen

 

Ohr
> Ohrmuschelplastik
> Gehörgangsplastik
> Parazentese / Paukenröhrchen
> Mittelohroperation

 

Nase / Nasennebenhöhlen
> Nasenscheidewandkorrektur
> Nasenmuschelverkleinerung
> Nasennebenhöhlenoperation
> Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

 

 

Mund / Rachen
> Mandelentfernung
> Mandelverkleinerung
> Gaumenstraffung

 

 

Kopf / Hals
> Speicheldrüsenoperation
> Lymphknotenentfernung
> Halszystenentfernung
> Kehlkopfchirurgie
> Narbenkorrektur

 

 

 

 

 

Häufig liegt die Ursache einer Nasenatmungsbehinderung allein in einer Vergrößerung der unteren Nasenmuscheln. Bei regelmäßiger Anwendung von abschwellenden Nasentropfen werden die Schleimhäute geschädigt, es kommt zu bleibender Schwellung und somit zur Zunahme der Beschwerden. Durch eine operative Verkleinerung der Nasenmuscheln kann eine rasche und dauerhafte Verbesserung der Nasenatmung erreicht werden.

Es gibt verschiedene Methoden der Nasenmuschelverkleinerung. Bei der Streifenconchotomie wird in Vollnarkose ein weniger Millimeter breiter Streifen der unteren Nasenmuschel abgetragen und die Schnittfläche verödet. Ein schonenderer Eingriff ist die Radiofrequenz-
Conchotomie, die in örtlicher Betäubung in der Praxis durchgeführt werden kann. Mit einer Radiofrequenznadel wird Energie im Gewebe appliziert. Durch Gewebeabbau und Narbenbildung kommt es zu einer Volumenverkleinerung der Nasenmuschel. Eine Nasentamponade ist nicht notwendig.
Häufig wird eine der o. g. Methode im Zusammenhang mit einer Nasenscheidewand-
begradigung durchgeführt.
 

 

 

 

 

Information zur Operation

 

Vor der Operation:



HNO–ärztliche Untersuchung
Ggf. Röntgen der Nasennebenhöhlen zum Ausschluss einer Entzündung
Ggf. Blutuntersuchung

 

Für Ihre Planung:

 

 


Je nach Methode Arbeitsunfähigkeit für 1-10 Tage
Sportverbot für 2-3 Wochen

 

Nach der Operation:

 

 


Ggf. Nasentamponade für 1 Nacht
Nasenpflege für 3 Wochen mit Salbe

 

 

 

 

 

 

Pfeil klein a ohne Platzhalter

 

 

 

 

 

 

Copyright 2012 - HNO CityPraxis Frankfurt - All rights reserved

Design und Umsetzung A. Nuszkowski