Sitemap I Impressum

 

HNO Untersuchung Kinder

 

HNO Heilkunde

HNO Operationen

Spezielle Leistungen

HNO für Kinder

 

 

 

 

 

 

HNO CityPraxis Frankfurt / Leistungen / HNO für Kinder

010 Banner 5 px

 

 

Polypenentfernung bei Kindern (Adenotomie)

 

 

HNO für Kinder

 

 

> Allgemeines

 

 

HNO Untersuchungen bei Kindern
> Hörscreening für Neugeborene
> Hörstörungen
> Infekte im Kopf-Halsbereich
> Allergien
> Stimm- und Sprachstörungen

 

Häufige HNO Operationen bei Kindern
> Polypenentfernung
> Paukenröhrchen
> Mandelverkleinerung
> Lippen- und Zungenbändchenplastik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die kindlichen Polypen (Adenoide) sitzen hinter der Nase am Rachendach. Sind sie vergrößert, kommt es zu einer Nasenatmungsbehinderung mit Mundatmung, Schnarchen oder Fließschnupfen. Häufig findet sich dadurch auch eine Belüftungsstörung der Mittelohren mit einem Mittelohrerguss und Schwerhörigkeit. Dann ist es erforderlich, im gleichen Eingriff Paukenröhrchen einzusetzen. Der Eingriff erfolgt ambulant in Vollnarkose. Die Polypen werden durch den geöffneten Mund entfernt.
 

 

 

 

 

Information zur Operation

 

Vor der Operation:


HNO-ärztliche Untersuchung
Ggf. Blutentnahme

 

Für Ihre Planung:

 

 



In der Regel ambulante Operation
Kindergarten-/Schulverbot 2-3 Tage
Sportverbot 14 Tage

 

Nach der Operation:

 

 

Meidung von sauren und scharfen Speisen

 

 

 

 

 

 

Pfeil klein a ohne Platzhalter

 

 

 

 

 

Copyright 2012 - HNO CityPraxis Frankfurt - All rights reserved

Design und Umsetzung A. Nuszkowski